Lehmanns Buntmetallaufkauf

Der Inhaber Ingmar Lehmann und seine Mitarbeiter stellen durch externe und interne Schulungen sicher, dass die Anforderungen einer fachgerechten Beratung und Entsorgung zur vollsten Zufriedenheit erfüllt werden.

Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für die Wertstofferfassung und Abfallbeseitigung ist immer unser Ziel und wird es auch bleiben. Die Firma ist im Besitz einer gültigen Transportgenhmigung „Abfall für Sachsen-Anhalt“, sowie einer Güterkraftverkehrsgenehmigung und einer Qualifikation zum Entsorgungsfachbetrieb.

Die Firma hat ihren Sitz in Reppichau im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Unsere Betriebstätten finden Sie 2 mal in Dessau (Buntmetallaufkauf & Containerdienst und Futterhandel & Baustoffbörse), Köthen und Aken.

Im Jahr 1998 eröffneten wir im Dessauer Gewerbegebiet „Mitte“ unsere erste Betriebstätte.

In den Jahren 2001 und 2002 kamen dann 2 weitere Betriebsstätten in Köthen (Geuz) und Aken (OT Kleinzerbst) hinzu, 2010 folgte dann eine weitere Baustoffbörse mit Futterhandel in Dessau: direkt gegen über der Dessauer Deponie.

koethen0011